FLEETON Mobilityproviding – eh-systemhaus e.K.

Führerscheinkontrolle

Die Begriffe Halterverantwortung und Halterhaftung im Sinne des §21 Abs. 1 und 2 StVG (Führerscheinprüfung) stellen den Fuhrparkverantwortlichen vor eine große Herausforderung. Er muß zu jeder Zeit sicherstellen, dass seine Fahrzeugnutzer im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sind.

Die Kombination aus cloudbasiertem FLEETON System und dem DTCO-Terminal ermöglicht eine effiziente und wirtschaftliche Steuerung der Abläufe zur Führerscheinkontrolle. Mit Hilfe der berührungslos lesbaren und manipulationssicheren RFID-Siegel kann am DTCO-Terminal eine einfache und regelmäßige Prüfung durchgeführt werden.

Die Dokumentation, der Nachweis sowie die Überwachung erfolgt komfortabel innerhalb des cloudbasierten FLEETON Systems. Leistungsfähige Auswertungen und Berichte unterstützen Sie bei der Kontrolle. Kundenspezifische Kontrollformulare lassen sich ebenfalls einbinden.

Neben der elektronischen Führerscheinkontrolle per RFID über die fest installierten Prüfterminals besteht die Möglichkeit, die Kontrollen auf dem mobilen Weg durchzuführen. Eine mobile Führerscheinkontrolle mittels Smartphone oder Tablett ist im Standard – ohne zusätzliche Mehrkosten – enthalten. Die erforderlichen Apps für Android und iOS/Apple werden – ohne Einschränkungen hinsichtlich der Anzahl der Endgeräte – kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Voraussetzung für die Führerscheinkontrolle ist die Aufbringung des manipulations- und fälschungssicheren RFID-Siegels auf dem Führerschein sowie die Zuordnung zu den einzelnen Fahrzeugnutzern.

Einmal auf dem Führerschein aufgebracht, wird das RFID-Siegel beim Entfernen zerstört, so dass es nicht mehr nutzbar ist. Somit wird ein Missbrauch durch Entfernen des Siegels und späterer Weiternutzung –auch bei Entzug der Fahrerlaubnis– unterbunden.

Das Lesen des RFID-Siegels erfolgt berührungslos durch einfaches Vorhalten des Führerscheins vor das DTCO-Terminal oder mobil über Smartphone bzw. Tablet.

Die Daten zur Führerscheinkontrolle werden online an die Datenbank von FLEETON weitergeleitet und der Fahrer wird direkt am Display über das nächste Kontrollintervall sowie den Status der Prüfung informiert.

Die einzelnen Prüfungen werden innerhalb des FLEETFUHRPARK IM System fortlaufend mit Angabe des genauen Zeitpunkts (Zeitstempel) und des verwendeten Terminals (Ortsangabe) protokolliert. Das Kontrollintervall kann individuell für jeden einzelnen Fahrzeugnutzer definiert werden.

Sortier- und filterbar nach:

 

  • Letzte Prüfung am
  • Nächste Prüfung bis
  • Fälligkeit in Tagen
  • Überfällige Prüfungen
  • Personal-Nr. und -Name
  • Status Fahrzeugnutzer
  • Standorte
  • Die Einbindung von weiteren kundenspezifischen Berichten ist möglich.

Die Benutzer sowie der Verantwortliche für den Fuhrpark werden per Email über den aktuellen Status der Kontrolle informiert.

Verschiedene Benachrichtigungsstufen für die Benutzer können eingerichtet werden. Für die Verantwortlichen des Fuhrparks kann ein Bericht versandt werden, dessen Intervall frei definierbar ist.

  • Die App FS-Kontrolle ist benutzerfreundlich aufgebaut und intuitiv einsetzbar. 
  • Die Kontrolle erfolgt automatisiert. Halten Sie einfach den Führerschein mit dem aufgeklebten RFID-Siegel auf die NFC-Fläche des Smartphones oder Tablets. 
  • Nach der Überprüfung erscheint ein Kontrollfenster über den Status der Kontrolle.
  • Anzeige der Personalnummer, Name, Datum / Uhrzeit der letzten Kontrolle sowie der nächste Kontrolltermin.
  • Verfügbar für Android und iOS (Apple) basierte Smartphones und Tablets.
  • Kostenlos im Standard enthalten.
  • Keine Einschränkungen hinsichtlich Anzahl der Endgerärte

Der Benutzer wird immer über den aktuellen Stand, den Fortschritt beim Auslesen wie auch über den erfolgreich abgeschlossenen Vorgang oder eventuell aufgetretene Fehler informiert.

Fahrpersonalverwaltung

Die integrierte Fahrpersonalverwaltung ermöglicht Ihnen eine komfortable, effiziente und benutzerfreundliche Verwaltung aller relevanten Daten des Fahrpersonals. Schwerpunkt des Moduls ist die Verwaltung der Fälligkeiten wie zum Beispiel von Führerscheinkontrollen, Qualifizierungen und Weiterbildungen.

  • Fälligkeiten und Terminüberwachung zu allen Belangen des Fahrpersonals
  • Leistungsfähige Auswertungen und Berichte