Grundlage

Ab 01.05.2006 wird der herkömmliche Tachograph durch den neuen digitalen Tachographen (DTCO) ersetzt. Gemäß der Verordnung (EU) 3821/85 sind ab dem 01.05.2006 alle neu zugelassenen Fahrzeuge über 3,5 t Gesamtgewicht mit einem "digitalen Tachographen (DTCO)" auszurüsten. Die vom digitalen Tachographen (DTCO - Fahrzeugeinheit oder Vehicle Unit genannt) aufgezeichneten Daten müssen vom Gesetz her, ähnlich der Bestimmungen für die bisherigen Schaublätter, archiviert werden.

 

Fahrpersonalrechtliche Vorschriften

Am 30. Januar 2008 wurde im Bundesgesetzblatt die „Zweite Verordnung zur Änderung fahrpersonalrechtlicher Vorschriften" veröffentlicht (BGBl. I 2008, 54 ff.). Artikel 1 dieser Verordnung dient der Anpassung der Fahrpersonalverordnung (FPersV) an die VO (EG) Nr. 561/2006. Die Änderungen sind am 31. Januar 2008 in Kraft getreten.

 

Berufskraftfahrer-Qualifikation

Verordnung zur Durchführung des Berufskraftfahrer-Qualifikations- Gesetzes(Berufskraftfahrer-Qualifikations-Verordnung - BKrFQV)

Gesetz über die Grundqualifikation und Weiterbildung der Fahrer bestimmter Kraftfahrzeuge für den Güterkraft oderPersonenverkehr(Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz - BKrFQG)

Buß- und Verwarnungsgeldkatalog für Zuwiderhandlungen gegen das Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG)

 

© 2018 eh-systemhaus   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt